Primary tabs

Mzamba School Grade 3

Mit dem Klassengebäude für Grade 3 wurde ein weiterer Baustein für das Schuldorf in Mzamba, Eastern Cape fertig gestellt. In mehreren Jahren werden dort in einem langfristigen Design-Build Projekt die Schulhäuser durch Studentengruppen verschiedener Hochschulen errichtet.

Die einzelnen Klassengebäude bilden ein dichtes Quartier, verbunden durch Gassen, Höfe und kleine Plätze, nach räumlichen und klimatischen Überlegungen so angeordnet, dass die starken Winde abgehalten und Freibereiche verschattet werden. Eine Hierarchie von Außenräumen entsteht, die den Kindern sowohl die Identifikation mit ihrem Haus ermöglicht, als auch die Zugehörigkeit zur Gesamtanlage vermittelt. Die Dichte des Schuldorfes steht dabei ganz bewusst im Gegensatz zur weitläufigen, offenen Landschaft der Umgebung und bildet einen Zusammenhalt, analog zu den traditionellen Ansiedlungen vor Ort, in denen der Lebensraum einer Familie meist aus einer Gruppe von einzelnen Hütten geformt wird.

Das Gebäude für Grade 3 besteht neben dem Klassenraum auch aus einer kleinen Bibliothek, einem Lehrerzimmer, sowie unterschiedlich ausgeformten Zugangs- und Freibereichen, die über den normalen Unterricht hinaus das räumliche Angebot für vielfältige Aktivitäten schaffen.

Images and Plans

facts

NETWORK

COLLABORATING ORGANISATIONS
COLLABORATORS
Elias Rubin
Close

ACADEMIC FACTS

ACADEMIC DISCIPLINE(S)
Architecture 30 Students
ACADEMIC LEVEL(S)
Bachelor
Close

TECHNICAL FACTS

PERIODS
Project Start:2013
Year of Completion:2014
Close